In der Mitte leben

 

 Der Weg zur Selbstheilung

mit Stefan Reinwand

Shaolin Qi Gong

Grundausbildungen

in Porec, Istrien

 

 

Aktuelle Kurse siehe unter Shaolin Qi Gong

 

***

 

Der Lehrstoff beinhaltet:

 

Die Körperhaltung

 

Energie wecken

Aufwärmübungen

Balance Übungen für inneres und äußeres Gleichgewicht

Konzentrations- und Kraftübungen

Energietore öffnen

 

Spezielles Bewegungs Qi Gong

 

Beinhaltet die richtige Bewegung im Qi Gong, sich körperlich öffnen, um die energetischen Blockaden zu lösen.

Physisch und psychisch an Kraft gewinnen und die Energie dadurch ins fließen bringen.

 

Shaolin Atemtechnik

 

Die Atmung als wesentliches Element der Energiegewinnung, sowie effiziente Methode zur Anregung des gesamten Körperstoffwechsels.

Als Höhepunkt dient die bewusste Atmung während der Chan Meditation zum erreichen des magischen Momentes, der Präsenz im Hier und Jetzt.

 

Eine spezielle Qi Gong Form

 

Die energetische Blockaden beseitigt, den Energiehaushalt auffrischt und die Energieverteilung ins Gleichgewicht bringt.

 

Shaolin Chan (Zen) Meditation

 

Wurde vom Begründer des Ordens der Shaolin, „Bodhidharma“ praktiziert und durch die Überlieferung der Mönche, der Nachwelt erhalten.

Im Westen ist Chan auch bekannt als ZEN (die japanische Form).

Die Grundlage des Chan Buddhismus ist die Selbsterkenntnis und die Meditation ist der Weg dazu.